Folierung



Als Spezialbetrieb rund ums Autoglas finden Sie bei uns natürlich auch hochwertige Tönungsfolien sowie Spezialgläser in unserem Sortiment.

Obwohl vielfach die Optik im Vordergrund steht, sollten Sie daran denken, daß durch Folien oder getönte Scheiben bis zu 74% Wärmestrahlung reflektiert werden und der Innenraum Ihres Fahrzeuges sich bei weitem nicht so schnell aufheizen kann. Desweiteren werden vorsätzlichen Dieben das Handwerk erschwert, denn der Einblick in ihr Fahrzeug wird bei einer Vielzahl unserer Folien nahezu unmöglich. Die Rundumsicht beim Fahren dabei nicht beeinträchtigt.

Überzeugen Sie sich vor Ort in unseren Filialen von der Vielfalt der Möglichkeiten und wählen Sie Ihren Favoriten aus unseren ca. 15 verschieden Foliensorten.



Tönungsfolien sind nur für die Montage an den hinteren Seitenscheiben und der Heckscheibe bei gleichzeitigem Vorhandensein eines Außenspiegels an der Beifahrerseite zulässig! Die Scheiben dürfen mit der Folie nur bis zur Scheiben-halterung beschichtet werden. Ein Verklemmen bzw. eine Verbindung der Folie mit der Scheibenhalterung oder der Gummidichtung ist unzulässig. Typ und Prüfzeichen der verwendeten Folie muss gut lesbar und dauerhaft an jeder am Fahrzeug verklebten Folie vorhanden sein. Die ABG ist grundsätzlich mitzuführen.